Verena Wieser
 

Meine Leistungen

Schwerpunkte:

NEU Sportmentaltraining,

Stressmanagement,

Burnoutprävention, -beratung,

Hilfe bei (chronischen) Schmerzen,

Rehabilitationspsychologie (u. a. bei chronischen Schmerzen, langwierigen Heilungsverläufen, multiplen Verletzungen/Erkrankungen, etc.),

Psychoedukation (Schlaf, Stress, Schmerz, Depression, Angststörungen, Kommunikation, Psychosomatik, etc.),

Psychotherapie (HeilprG),

Gesundheitscoaching (Verhaltensmodifikationen, Lebensstilveränderungen),

Psychologische Beratung allg.,

Progressive Muskelrelaxation (Jacobson).



Setting:

Einzelsitzungen (bei Bedarf auch gerne im Einzelfall als Paar-/Familiengespräch),

Firmenvorträge: Stress, Kommunikation, Burnout, Mobbing (Konfliktsituationen), Umgehen mit erkrankten Kollegen, Teambuilding, (bitte sprechen Sie mich einfach an - gerne wird auch ein individuelles Thema erarbeitet).

 


Kosten:

Alle Erstgespräch (30 Minuten):  50€,

Einzelstunde Psychotherapie nach HeilprG  (50 Minuten):  80€,

Einzelstunde Training, Coaching, Beratung (50 Minuten): 95€,

Einzelstunde Training, Coaching, Beratung (90 Minuten): 140€,

Paar-/Familiengespräch (50 Minuten): 120€,

Firmenvorträge: individuelle Preisgestaltung je nach Aufwand.



Erstattung und Zahlungsweise:

Ob ein Kostenträger (Private Krankenkasse, Beihilfe, Zusatzversicherung) meine Gesprächseinheiten übernimmt, klären Sie bitte mit Ihrer Versicherung direkt ab und erfragen die Tarifdetails.

Bitte achten Sie darauf, dass auch private Krankenkassen, Beihilfen und private Zusatzversicherungen, die Heilpraktikerleistungen enthalten, Ihnen nicht zwingend die vollen Rechnungsbeiträge zurück erstatten. Die Restkosten müssen Sie tragen.

 


Zahlungsweise:

Bar oder gegen Rechnung (jede Sitzung ist im Anschluss innerhalb von 7 Tagen zu begleichen, keine Sammelrechnung).



Terminstornierung:

Termine nur nach telefonischer/schriftlicher Abstimmung.

Bei AB-Nachrichten rufe ich schnellstmöglich zurück.

Ich führe eine reine Bestellpraxis - nehme mir nur für Sie Zeit. Daher müssen Termine, die kürzer als 24 Std. vor dem Termin abgesagt werden, leider zu 50% in Rechnung gestellt werden. 


 

Schweigepflicht:

Alle Angaben und Daten, die während der Gespräche zur Sprache kommen, unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht und bleiben unter uns.